Hermine Gold

1945 geboren in Oberrodach/Kronach
1964-67 Studium an der Pädagogischen Hochschule Würzburg
Seit 1990 künstlerisch tätig (Malerei und Objektkunst)

Mitgliedschaften
Kunstverein Erlangen
Berufsverband Bildender Künstler Oberfranken (BBK)

Preise und Anerkennungen

1996Anerkennung „Le Chassy d’or“, Château-Chinon/ Frankreich
20012. Preis „Bach, Ansbach, AnsBACHwoche“, Kunstverein Ansbach
2014Anerkennung „Kunstpreis Bund Fränkischer Künstler“, Kulmbach

m1
m2
m3

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)

2016 Ausstellung mit Siegfried Horst, Galerie Carl Orth, Poing
2016 „Im Turm“, Giechburg, Scheßlitz/Bamberg
2016 „Das Künstlerbuch“, Galerie Freihausgasse, Villach, Österreich
2016 „Das Künstlerbuch“, Stadtgalerie Villa Dessauer, Bamberg
2015 „DIN A4“, Villa Dessauer, Bamberg
2015 Einzelausstellung Kunsthaus Kammerer, Erlangen
2015 „Erste Große Erlanger Kunstausstellung“, Hugenottenkirche Erlangen
2014 Einzelausstellung „Hortus Immortalis“, Regierung und Kunst, Bayreuth
2014 „Kunstpreis Bund Fränkischer Künstler“, Plassenburg, Kulmbach (Katalog), Anerkennunspreis
2014 „gebaut – geschichtet“, Rathaushallen Forchheim
2013 TRIO, Galerie Hirtengasse, Nürnberg
2013 Einzelausstellung „Ich fand, was ich nicht suchte“, Galerie am Geisberg, Oberrüsselbach
2013 „Zu allem Überfluss“, KunstRaum Weissenohe
2012 Themenausstellung Blumenhalle, Landesgartenschau Bamberg
2012 „Sich fliehen und sich finden”, Museum Kloster Banz
2012 „Bleiben ist nirgends“, Schloß Jägersburg, Forchheim
2011 „Natur – Mensch“, Sankt Andreasberg (Katalog)
2011 „Was will uns der Künstler damit sagen?”, Stadtgalerie Villa Dessauer, Bamberg
2011 „Aufstand! der nichtsnutzigen Textilien”, Hannover (Katalog)
2010 „Zeitgleich – Zeitzeichen, Art & Dialog”, FT-Medienhaus, Bamberg (Katalog)
2010 „Brüche”, BBK Ofr. im KV Kulmbach
2009 „50+XXL”, Landesausstellung, BBK München (Katalog)
2009 „Frauentausch”, Atelierhaus Westfalenhütte und Galerie Anschnitt, Dortmund
2008 “Geschichte – Schichten, Geschichten”, Stadtgalerie Villa Dessauer, Bamberg
2008 „In aller Heimlichkeit”, KunstRaum Weissenohe
2007 Lange Nacht der Museen, Werkstatt Galerie, Aschaffenburg
2006 „300 Jahre Orangerie“, Schlossgarten Erlangen (Katalog)
2005 „Grenzenlos – Wandel der Heimat“, KunstRaum Weissenohe (Katalog)
2004 „Filzige Zeiten“, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie, Neustadt b. Coburg
2003 Einzelausstellung „Innereien und Äußerungen“ (mit Doris Kabutke), Kunstverein Erlangen
2003 „Flurstücke und Feldzeichen“, Fürth (Katalog)
2003 „Satt“, Kunsthaus Nürnberg
2002 Einzelausstellung Felix-Müller-Museum, Neunkirchen a. Br.
2001 „Tritt ein, bring Glück herein“, Textile Kultur Haslach, Österreich (Katalog)
2001 „Bach, Ansbach, AnsBACHwoche, Kunstverein Ansbach (2. Preis)
2000-02 „Europäische Filzkunst“, Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Deutsches Textilmuseum Krefeld, Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden, Jyväskylä/Finnland, Stadtgalerie Jesuitenkirche Aschaffenburg (Katalog/Buch)
2000 „Sein ist die Zeit“, Diözesan-Museum Eichstätt (Katalog)
2000 Kunstwoche Jesteburg (Katalog)
1999 „Schöpfung, Mensch, Zukunft“, Domkreuzgang Bamberg (Katalog)
1998 „150 Jahre Bürgerliche Revolution“, Coburg (Katalog)